Jasskarten

Jassrunde

Tischzuteilung für Jassturniere mit wechselnden Spielpartnern

Spielen

Ein neues Turnier erstellen

Ein Turnier laden oder fortsetzen

Nur einen Spielplan erstellen

Anleitung

Regeln des Jassturniers

Es werden beliebig viele Runden (natürlich abhängig von der Zeit) gespielt. Die Anzahl Tische ergibt sich aus der Anzal Mitspieler. Für jede Runde werden die Spieler zufällig zusammengestellt. In jeder Runde werden vier Partien gespielt, sodass jeder Spieler am Tisch einmal ansagt und ausspielt. Es können auch acht oder mehr Parien pro Runde gespielt werden. Alle Spielarten (Trumpf, Obeabe, Ondeufe, Slalom) zählen einfach. Weise zählen beim Spiel normalerweise nicht, ausser dies wird so in den Regeln festgelegt. Der Match kann gezählt werden (100 Punkte extra).

Turnier wählen

Wenn Sie Jassrunde.ch online zum Punktezählen nutzen, dann notieren Sie sich die Turnier ID und den Zugriffscode. Mit den Zugriffsdaten können Sie das Turnier auf einem zweiten Computer öffnen und das Turnier später fortzusetzen, oder etwas zu Löschen. Klick auf neues Turnier erstellt Ihnen ein neues Turnier mit einer ID und einem Zugriffscode.
Tipp: Nutzen Sie Jassrunde.ch auf mehreren Computern um Punkte zu erfassen und so die Punktresultate schnell für das Publikum verfügbar zu machen.

Teilnehmer bearbeiten

Sie können beliebig viele Teilnehmer erfassen, mindestens jedoch acht. Für jeden Teilnehmer muss ein Name erfasst werden. Wenn alle Teilnehmer erfasst sind, kann zur Turnierübersicht zurückgegangen werden. Die Namen der Spieler können während dem ganzen Turnier geändert werden (wenn z.B. ein Spieler einen anderen ersetzt).
Hinweis: Wenn der Spielplan einmal festgelegt ist, können keine weiteren Spieler erfasst werden und auch keine mehr gelöscht werden.

Spielplan erstellen

Entscheiden Sie wie viele Runden (à 4 Partien) höchstens gespielt werden. Diese Anzahl Runden wird generiert. Wenn Sie während des Turniers entscheiden, weniger Runden zu spielen, so können Sie diese auch während dem Spiel noch löschen. Es ist jedoch nicht möglich nach Turnierbeginn weitere Runden hinzuzufügen! Wählen Sie also die Anzahl Runden mit Bedacht.
Der Spielplan wird mittels Zufallsgenerator so zusammengestellt, dass jedes Jassteam nur eine Runde zusammenspielt. Falls Sie mit dem generierten Spielplan nicht zufrieden, sind können Sie einen anderen generieren.

Spielplan ansehen

Wenn Sie den Spielplan einmal erstellt haben, können Sie diesen jederzeig anzeigen lassen. Wenn eine Runde fertig gespielt ist, sollte der Spielplan den Spielern gezeigt werden, damit sie zu den Tischen der nächsten Runde gehen können.
Tipp: Um den Spielplan für das Publikum zu zeigen, gibt es die Anzeige für das Publikum, die den selben Spielplan gross darstellt.

Punkte erfassen

Schreiben Sie die Punkte jeder Partie, indem Sie die Punkte eines Jassteams eingeben. Die Punkte des Gegenteams werden automatisch berechnet. Bitte beachten Sie beim Punkte schreiben, dass Weisen oder Match separat geschrieben werden, unabhängig ob sie in diesem Turnier gezählt werden. Weis und Match werden für die Turnierstatistik immer verwendet, wobei es sein kann dass man die Weise nicht in beim ersten Kartenspielen ansagen darf.

Turnierdaten löschen

Wenn Sie ein neues Turnier mit den gleichen oder vielen gleichen Spielern spielen wollen, dann empfiehlt es sich nur den Spielplan zu löschen. Die Teilnehmerliste kann nach dem Löschen des Spielplans wieder ergänzt werden, sodass zusätzliche Spieler nur noch der bisherigen Liste hinzugefügt werden müssen. Um ein neues Turnier zu spielen, muss nach der Bearbeitung der Teilnehmerliste noch ein Spielplan generiert werden.
Wird das Turnier gelöscht, dann wird auch die Teilnehmerliste gelöscht. Es sind dann keine Daten mehr zu diesem Turnier auf dem Server gespeichert.
Hinweis: Falls Sie gleich ein neues Turnier erfassen, bleibt die ID und der Zugriffscode derselbe.

Anzeigen für Publikum

Um auf einem Beamer oder Bildschirm den Spielablauf und die Rangliste optimal anzuzeigen, gibt es die Möglichkeit den Spielplan und die Rangliste in neuem Fenster auf weissem Hintergrund darzustellen. Dabei wird ein neues Fenster gestartet, das Sie zum Beispiel im Doppelbildschirmodus auf dem zweiten Bildschirm permanent zeigen können. Alternativ können Sie einen weiteren Computer dazu nutzen, die Rangliste und den Spielablauf zu zeigen um die Darstellung nicht zu unterbrechen wenn Sie Punkte erfassen.

Kosten

Private Nutzung

Die private Nutzung basiert auf Spendenbasis.

Kommerzielle Nutzung

Die kommerzielle Nutzung für Turniere mit Teilnahmegebühr kostet 1-3 Franken pro Teilnehmer (je nach Höhe der Startgebühr).

Zahlungsmethoden

Bankzahlung mit IBAN
CH82 8080 8004 0840 8042 0

Twint an Telefonnummer
+41 79 510 79 03

Mit Kreditkarte
Zahlungsabwicklung via SumUp